9. August 2018

Gratis - nur für kurze Zeit

Nach den Mehrteilern „¿Identität?“ und „Fragwürdige Identität“  ist nun das Finale, der dritte und letzte Band als Gesamtausgabe "Identitätsspiel", der Trilogie um Nicolás Rodríguez erschienen.



Nach dem gewaltsamen Tod von Enrique Rodríguez, tritt Nicolás Rodríguez in die Fußstapfen seines Vaters und übernimmt dessen Geschäfte. Bewusst verdrängt er damit seine eigene, wahre Identität, auch wenn er die vollen Konsequenzen bei Weitem unterschätzt.

Bereits in den ersten Tagen nach der Amtsübernahme wird deutlich, welche lebensbedrohlichen Folgen diese Entscheidung für ihn hat und dass er sich eigentlich auf niemanden wirklich verlassen kann, denn seine eigenen Leute misstrauen ihm und wollen ihn aus dem Weg räumen. Als er das merkt, ist es bereits zu spät, er sitzt in der Falle und niemand, das weiß er, wird ihm helfen…




18. Juni 2018

Große Mittsommer – Aktion

Der Isegrim-Verlag stellt vom 19. Juni bis einschließlich 26. Juni 2018 Rezensionsexemplar an alle Buchblogger zur Verfügung.
Seid dabei und schreibt bis zum 7. August 2018 eure ganz persönliche Buchvorstellung auf euren Blog.

Rezensionsexemplare erhaltet ihr, unter Angaben eurer Kontaktdaten sowie eures Wunschformats, über eine nette Mail an Frau Müller:

sigrid.mueller@spielberg-verlag.de

Unter allen Rezensionen werden wir Anfang August drei Gewinner ermitteln, die durch ihre besondere Kreativität der Buchvorstellung hervortreten.
Es spielt dabei keine Rolle, wie viel oder wenig Sterne vergeben wurden, ausschlaggebend ist, die Kreativität eurer Rezension.


Das Buch - 
Flügel der Dunkelheit
Spannend, geheimnisvoll, übersinnlich!
Das Leben der ambitionierten Chirurgin Liana gerät ins Wanken. Die Realitäten verschwimmen und ein Entkommen ist nicht in Sicht.
Vampirfledermäuse greifen die Bevölkerung an, Menschen verschwinden.
Als dann auch noch Traian, ein attraktiver Vampir, in Lianas Leben tritt, ist das Durcheinander perfekt.


Dieser darf Beitrag gerne verlinkt bzw. geteilt werden.

14. Juni 2018

Spannende Urlaubslektüre im Angebot

Urlaubs-Schnäppchen


¿Identität? (Teil 1 Sehnsucht) : 19. - 25. Juni für 0,99

¿Identität? (Teil 2 Vergessen) : 03. - 09. Juli für 0,99

oder

¿Identität? Gesamtausgabe 17. -23. Juli für 1,99




Buchinhalt:
Katharina, 37, reist im Auftrag ihrer Firma nach Bogotá und trifft auf den charismatischen Geschäftsmann Antonio Nicoljaro, der aufgrund zahlreicher Knieverletzungen im Rollstuhl sitzt – und verliebt sich in ihn. Eines Tages wird sie im Park überfallen. Sie erwacht in ihrem Bett, kann sich an die vergangenen Stunden nicht mehr erinnern. Ein befreundeter Arzt von Antonio stellt Rückstände einer Wahrheitsdroge in ihrem Blut fest. Während sie wenig später eine mysteriöse E-Mail aus Deutschland erhält, liegt Antonio nach einer Explosion unter den Trümmern seines Hauses. Er überlebt schwer verletzt, verschwindet aber spurlos aus dem Krankenhaus. Mithilfe eines Detektives findet sie heraus, dass Antonio Nicoljaro seit zweiunddreißig Jahren tot ist.

Die Geschichte um Antonio und Katharina gibt es auch in spanischer Sprache.

¿Identität? ist der Auftakt der Thriller-Trilogie (2 Teil Fragwürdige Identität sowie 3. Teil Identitätsspiel) ist aber ebenso gut als ein abgeschlossener Roman zu lesen.

6. Juni 2018

Ihr habt die Wahl

Ich habe nur noch 3 #Exemplare der #Erstausgabe von „Flügel der Dunkelheit“  vorrätig.

Ihr habt die #Wahl, welches der beiden #ansprechenden #Cover ihr #bestellen möchtet.

Selbstverständlich auch #signiert!




Der #perfekte #Lesestoff für #laue# Sommerabende.

20. April 2018

Gewinn-Blogtour „Flügel der Dunkelheit“

Hiermit lade ich Euch herzlich ein, dabei zu sein!!!

Seid offen für "meine" Vampiren! 
Sie sind anders, als in den üblichen Vampirgeschichten!



Montag 07. Mai 2018 Buchvorstellung + Leserstimmen Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen
Dienstag 08. Mai 2018 Charaktervorstellung + Bilderrätsel Tamara
Mittwoch 09. Mai 2018 Realität oder Wahrheit (Leseprobe) Stella
Donnerstag 10. Mai 2018 Protagonisten Interview Katharina von Booksline
Freitag 11. Mai 2018 News rund um die Vampirfledermäuse in Berlin inklusive Buchtrailer
Samstag 12. Mai 2018 Autoren Interview! Bianca von Bibilotta
Sonntag 13. Mai 2018 Der Lostopf ist noch geöffnet!
Montag 14. Mai 2018 Gewinnerbekanntgabe bei Bücher aus dem Feenbrunnen


Es gibt tolle Preise zu gewinnen!


20. März 2018

Oster-Aktion für Euch

Für Schnellentschlossene habe ich heute 
3 limitierte Osterpakete
bestehend aus:

1 x Rubor Seleno - Im Reich der zwei Monde
1 x Seleno - Die Kraft der zwei Monde
1 x - Felis Vigor - Qualvolle Experimente
1 x Vigor - Suche nach der Wahrheit
1 Lesezeichen sowie eine kleine Überraschung
und das für 23,00 €.






Auf Thalia findet Ihr das eBook von "Auronja Reise zur Wüstenstadt" in der Osteraktion 
vom 30.03. bis 02.04.2018.




11. Februar 2018

Thalia - Deal der Woche



Mit dem „Deal der Woche“ auf Thalia.de präsentiert sich „Auronja“ vom 16. - 22. März 2018 für 1,99 € in der vollständig überarbeiteten, neuen Version.

Dank meiner Lektorin Kerstin Peschel, die wieder großartige Arbeit geleistet hat, sowie meinem Grafikdesigner Florian Witkowski ist diese Neufassung entstanden.

Auf dem Cover zeigt sich nun, wie auf allen anderen Werken, ein für die Geschichte bedeutendes Symbol.
Der Skorpion steht in diesem Fall für die Gefahr, die von seinem Gift ausgeht sowie für die Wüste, in der er lebt.



Buchinhalt:
Aurelius, Herrscher von Auronja hat alle Oasen mit den kostbaren Wasserreserven von seinen Soldaten besetzten lassen. Wer sich finanziell in der Lage befindet die geforderten Abgaben zu zahlen, erhält Zugang zum kostbaren Lebenselixier. Die anderen Bewohner, fliehen auf die eisige Hochebene, um dem drohenden Tod durch Verdursten zu entkommen.
Auch Bratarak, einst Lehrer im Dienste Aurelius’, reist mit seiner Tochter Irina, der Heilerin, und einigen anderen Wüstenbewohnern in das schneebedeckte Nachbarland. Dort begegnen sie dem jungen Krieger, den die Hochländer »Filius« nennen. Warum dieser junge Mann seit langer Zeit fern seiner Wüstenheimat lebt und welches unglaubliche Geheimnis er verbirgt, ahnt hier niemand.
Mit der Zeit stellt sich heraus, dass der meist schweigsamen Krieger einst Schüler von Bratarak war. Filius’ wenige Äußerungen verwirren Bratarak oft mehr, als dass sie ihm helfen, ihn zu verstehen.
Um das Geheimnis, um den jungen Krieger zu lüften, beschließt der Lehrer seinem ehemaligen Schützling auf dessen gefahrvoller, fast aussichtsloser Reise nach Auronja zu folgen und macht dabei eine schier unglaubliche Entdeckung …



Der siebente selenorische Roman kann problemlos ohne Vorkenntnisse zur Reihe gelesen werden.