24. Mai 2017

Buchvorschau

SPURENLABYRINTH




Vor unseren Augen verborgen, gibt es noch eine andere Welt, die viele nicht wahrhaben wollen, vor der die Meisten sogar die Augen verschließen, wenn sie davon erfahren.

Zum Buchinhalt:
Der zehnjährige Milan ist nach einer grausigen Vergangenheit, die ihn zwingt unterzutauchen, fast gänzlich auf sich allein gestellt, denn er hat sein Vertrauen in nahezu alle Erwachsenen verloren. Nach einem weiteren Schicksalsschlag macht er sich auf den Weg zu Jana und Kyle, jene beiden, denen es dennoch gelungen ist, ein Vertrauensverhältnis zu ihm aufzubauen. Doch er ahnt nicht, wie groß ihre eigenen Probleme sind, die Jana an den Rand der Verzweiflung bringen, denn Kyle sitzt wegen Mordverdacht in Untersuchungshaft.

Milan stößt beim Lesen der Tagebücher seine Mutter auf Hinweise, die einen Teil seiner unbekannten Herkunft klären könnten. Auf einem seiner Streifzüge durch das nächtliche Berlin macht er eine ungeheuerliche Entdeckung …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen